Neuerungen bei den Microsoft Zertifizierungen

Das Portfolio der neuen Rolebased Zertifizierungen erweitert sich wieder. Dieses Mal betrifft es den Bereich der Business Applications. Es wird drei neue Prüfungen und zwei Abkündigungen geben. 

Zunächst einmal wird ab Oktober 2020 die Zertifizierung Microsoft Certified: Dynamics 365 Business Central Functional Consultant Associate eingeführt. Um diese zu erreichen, muss die neue Prüfung MB-800 Microsoft Dynamics 365 Business Central Functional Consultant bestanden werden. Interessant ist diese Prüfung für KMUs, die gerne Business Central implementieren und konfiguieren möchten.

Eine weitere Neuerung ist die Prüfung PL-200: Microsoft Power Platform Functional Consultant, die MB-200 Microsoft Power Platform + Dynamics 365 Core zum 31.12.2020 ersetzen wird. Mit dieser Prüfung weißen Sie Ihre breiten angewandten Kenntnisse im Bereich Microsoft Power Platform nach erlangen die Zertifizierung Microsoft Certified: Power Platform Functional Consultant Associate. 

Als weiteres Examen wird der MB-400 Power Platform + Dynamics 365 Developer am 31.12.2020 eingestellt. Stattdessen kann man zukünftig den neuen Kurs PL-400: Microsoft Power Platform Developer ablegen. Dieses Examen ist voraussetzend, um die Zertifzierung Microsoft Certified: Power Platform Developer Associate abzulegenDie Zertifizierung ist vor allem für Entwickler interessant, die Power Platform Lösungen bereitstellen und verwalten.