MOC10982 Supporting and Troubleshooting Windows 10

Supporting and Troubleshooting Windows 10
2.200,00 €

2.618,00 € inkl. 19% USt.

Bitte gewünschten Termin anklicken:

Ort Startdatum Enddatum zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
Online 16.08.2021 20.08.2021 2.200,00 € 2.618,00 €
Online 11.10.2021 15.10.2021 2.200,00 € 2.618,00 €
In dieser Schulung erwerben die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse, um Windows-10-Desktops und... mehr

In dieser Schulung erwerben die Teilnehmer die nötigen Kenntnisse, um Windows-10-Desktops und -Geräte in einer Unternehmensumgebung installieren und konfigurieren zu können. Dazu gehören die Installation und Anpassung des Betriebssystems und Anwendungen, Konfiguration der lokalen und Remote-Netzwerkkonnektivität sowie des Storages. Des Weiteren erfahren die Teilnehmer, wie man die Daten-, Geräte- und Netzwerksicherheit konfiguriert und Windows 10 wiederherstellt.

Implementierung einer Troubleshootingmethodik

  • Überblick über Windows 10
  • Die EDST-Jobrolle
  • Schritte beim Troubleshooting
  • Troubleshootingtools

Troubleshooting des Computer-Startups

  • Windows-10-Startupwiederherstellungsumgebung
  • Troubleshooting von Startupeinstellungen
  • Troubleshooting von Problemen mit Betriebssystemdiensten
  • Wiederherstellung von mit BitLocker geschützten Festplatten

Troubleshooting von Hardware und Gerätetreibern
Troubleshooting von Remote-Computern

  • Remote Desktop
  • Remote Assistance
  • Windows PowerShell

Troubleshooting von Netzwerkkonnektivitätsproblemen

  • Troubleshooting in kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken
  • Troubleshooting der IPv4- und IPv6-Konnektivität
  • Troubleshooting der Namensauflösung

Troubleshooting von Gruppenrichtlinien
Troubleshooting von Benutzereinstellungen

  • Troubleshooting von Problemen bei der Anmeldung
  • Troubleshooting der Anwendung von Benutzereinstellungen

Troubleshooting der Remote-Konnektivität

  • Troubleshooting der VPN-Konnektivität
  • Troubleshooting von DirectAccess-Problemen

Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen innerhalb einer Domäne

  • Troubleshooting von Problemen mit Dateiberechtigungen

Troubleshooting des Zugriffs auf Ressourcen für Clients, die nicht Mitglied der Domäne sind

  • Konfiguration und Troubleshooting der Geräteregistrierung
  • Konfiguration und Troubleshooting von Work Folders
  • Konfiguration und Troubleshooting des Zugriffs auf OneDrive

Troubleshooting von Anwendungen

  • Troubleshooting von Problemen bei der Anwendungsinstallation
  • Troubleshooting von Desktopanwendungen
  • Verwaltung von Windows Store Apps
  • Troubleshooting des Zugriffs auf Unternehmenswebanwendungen Wartung von Windows 10
    • Troubleshooting von Problemen bei der Aktivierung von Windows
    • Überwachung und Troubleshooting der Performance
    • Updates für Anwendungen und Windows bereitstellen
    Wiederherstellung von Daten und Betriebssystem

5 Tage

  • Windows-Server-2012-R2/2016 Grundkenntnisse
  • Grundlegende Netzwerkkenntnisse, einschließlich TCP/IP und UDP
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Active-Directory-Konzepte (Domänen, Benutzer, Domänencontroller)
  • Grundverständnis der Public-Key-Infrastructure (PKI)-Komponenten

Dieses Seminar richtet sich an Client Supporter, die im Bereich Support & Troubleshooting von Windows 10 Geräten in Windows Server Umgebungen tätig sind.

Durch unseren Online Klassenraum auf Basis von Microsoft Teams, kommunizierst Du während der gesamten Kursdauer live mit dem Trainer und den Kursteilnehmern. Du kannst Fragen stellen und Dich an Diskussionen beteiligen. Du verfolgst die Aufgabenstellungen auf dem Screen des Trainers und hast Deinen eigenen Zugang zur LAB Umgebung, um die Aufgaben selbst nachzuvollziehen. Es gibt keine Einschränkung zum Standard Classroom Training, nur den Kaffee musst Du Dir selbst kochen!

Bei Live Online Terminen ist eine Anreise bzw. Anwesenheit in unserem Schulungszentrum nicht erforderlich. Nimm teil, von wo aus Du möchtest. Ob aus dem Büro oder Homeoffice, liegt ganz bei Dir. Sorge nur für eine störungsfreie Umgebung und eine konstante Internetverbindung.

Du benötigst für die Online Teilnahme:

  • Ein Windows Device
  • min. 16 Mbit/s Internetverbindung
  • Headset oder Lautsprecher und Mikrofon
  • zwei Monitore (Empfehlung)

Den Zugang zum Online Schulungsraum, der Schulungsumgebung und den Unterlagen erhältst Du rechtzeitig vor Schulungsbeginn von uns per E-Mail.

  • Getränke, Snacks und Mittagessen an allen Schulungstagen
  • WLAN Zugang für die Dauer der Schulung
  • leistungsstarke Schulungshardware
  • zwei Monitore pro Teilnehmer
  • Gigabit Internetverbindung
  • klimatisierte Schulungsräume
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Schulungszentrum
  • herstellerzertifizierte Trainer mit langjähriger Erfahrung
  • hauseigenes Pearson VUE Center
  • persönlicher Ansprechpartner vor Ort