DP-050 Migrate SQL workloads to Azure

NEU
Migrate SQL workloads to Azure
1.000,00 €

1.190,00 € inkl. 19% USt.

Bitte gewünschten Termin anklicken:

Ort Startdatum Enddatum zzgl. MwSt. inkl. MwSt.
Online 06.12.2021 07.12.2021 1.000,00 € 1.190,00 €
Online 07.02.2022 08.02.2022 1.000,00 € 1.190,00 €
Online 11.04.2022 12.04.2022 1.000,00 € 1.190,00 €
Online 07.06.2022 07.06.2022 1.000,00 € 1.190,00 €
Online 22.08.2022 22.08.2022 1.000,00 € 1.190,00 €
Online 04.10.2022 04.10.2022 1.000,00 € 1.190,00 €
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Ziele der Modernisierung von Datenplattformen kennen... mehr

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer die Ziele der Modernisierung von Datenplattformen kennen und erfahren, wie sie sich für bestimmte Geschäftsanforderungen eignen. Sie werden auch jede Phase des Prozesses der Datenplattformmodernisierung untersuchen und definieren, welche Aufgaben in diesen anfallen, wie z. B. in der Bewertungs- und Planungsphase. Dazu lernen die Teilnehmer auch die verfügbaren Migrationstools kennen und erfahren, wie sie für die einzelnen Phasen des Datenmigrationsprozesses geeignet sind. Ein besonderes Augenmerkt wird auf die drei Zielplattformen für SQL-basierte Workloads gelegt: Azure Virtual Machines, Azure SQL Databases und Azure SQL Database Managed Instances. Es wird außerdem gezeigt welche Vorteile und Grenzen der einzelnen Zielplattformen haben und es wird gezeigt, wie sie genutzt werden können, um sowohl die geschäftlichen als auch die technischen Anforderungen an moderne SQL-Workloads zu erfüllen. Die Teilnehmer erforschen die Änderungen, die an bestehenden SQL-basierten Anwendungen vorgenommen werden müssen, damit sie die modernen Datenplattformen in Azure optimal nutzen können.

Einführung der Datenplattform-Modernisierung

  • Verständnis der Datenplattform-Modernisierung
  • Die Phasen der Migration verstehen
  • Pfade der Datenmigration

Auswahl der richtigen Tools für die Datenmigration

  • Entdecken Sie den Database Migration Guide
  • Erstellen Sie Ihr Datenbestandsinventar mit Map Toolkit
  • Identifizieren von Migrationskandidaten mit dem Data Migration Assistant
  • Bewerten Sie eine Datenarbeitslast mit dem Database Experimentation Assistant
  • Datenmigration mit Azure Database Migration Service
  • Migrieren von Non-SQL-Server-Workloads zu Azure mit dem SQL Migration Assistant

Migrieren von SQL-Workloads auf virtuelle Azure-Maschinen

  • Überlegungen zu Migrationen von SQL Server auf Azure VM
  • Optionen für die Migration von SQL-Workloads auf Azure-VMs
  • Implementierung von Hochverfügbarkeits- und Disaster-Recovery-Szenarien

Migrieren von SQL-Workloads zu Azure SQL-Datenbanken

  • Auswahl der richtigen SQL Server-Instanzoption in Azure
  • Migration von SQL Server zu Azure SQL DB offline
  • Migration von SQL Server zu Azure SQL DB online
  • Laden und Verschieben von Daten in Azure SQL Database

Migrieren von SQL-Workloads auf Azure SQL Database Managed Instance

  • Migrations-Szenarien zu SQL Database Managed Instance evaluieren
  • Migrieren zu SQL Database Managed Instance
  • Laden und Verschieben von Daten in die SQL Database Managed Instance
  • Anwendungskonfiguration und -optimierung

2 Tage

Grundlegenden Kenntnissen über Cloud-Computing-Konzepte und Berufserfahrung bei der Implementierung von SQL-Lösungen.

Im Einzelnen:

  • Arbeit mit und Wartung von SQL-Workloads
  • Erfahrung mit Azure, z. B. mit der Bereitstellung und Verwaltung von Ressourcen

Dieser Kurs richtet sich an Datenexperten und Datenarchitekten, die mehr über die Migration von Datenplattformtechnologien auf Microsoft Azure erfahren möchten und darüber, wie bestehende SQL-basierte Workloads migriert und modernisiert werden können. Die zweite Zielgruppe dieses Kurses sind Personen, die Datenplattformen verwalten oder Anwendungen entwickeln, die Inhalte von bestehenden Datenplattformtechnologien bereitstellen.

Durch unseren Online Klassenraum auf Basis von Microsoft Teams, kommunizierst Du während der gesamten Kursdauer live mit dem Trainer und den Kursteilnehmern. Du kannst Fragen stellen und Dich an Diskussionen beteiligen. Du verfolgst die Aufgabenstellungen auf dem Screen des Trainers und hast Deinen eigenen Zugang zur LAB Umgebung, um die Aufgaben selbst nachzuvollziehen. Es gibt keine Einschränkung zum Standard Classroom Training, nur den Kaffee musst Du Dir selbst kochen!

Bei Live Online Terminen ist eine Anreise bzw. Anwesenheit in unserem Schulungszentrum nicht erforderlich. Nimm teil, von wo aus Du möchtest. Ob aus dem Büro oder Homeoffice, liegt ganz bei Dir. Sorge nur für eine störungsfreie Umgebung und eine konstante Internetverbindung.

Du benötigst für die Online Teilnahme:

  • Ein Windows Device
  • min. 16 Mbit/s Internetverbindung
  • Headset oder Lautsprecher und Mikrofon
  • zwei Monitore (Empfehlung)

Den Zugang zum Online Schulungsraum, der Schulungsumgebung und den Unterlagen erhältst Du rechtzeitig vor Schulungsbeginn von uns per E-Mail.

  • Getränke, Snacks und Mittagessen an allen Schulungstagen
  • WLAN Zugang für die Dauer der Schulung
  • leistungsstarke Schulungshardware
  • zwei Monitore pro Teilnehmer
  • Gigabit Internetverbindung
  • klimatisierte Schulungsräume
  • Kostenfreie Parkplätze direkt vor dem Schulungszentrum
  • herstellerzertifizierte Trainer mit langjähriger Erfahrung
  • hauseigenes Pearson VUE Center
  • persönlicher Ansprechpartner vor Ort